Bretagne

Bretagne

ausgebucht2Workshoptermin:
vom 8. Juli bis 15. Juli 2017

Belegung:
rotder Workshop ist leider bereits ausgebucht

Tamron Academy Logorollei logo


Erlebt mit uns, unterstützt durch Tamron und Rollei, eine Woche die Bretagne, den Traum eines jeden Fotografen. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Es empfiehlt sich die Mitnahme eines stabilen Statives und Grau- / Grauverlaufsfilters.

Unsere Unterkunft „la Riaudais“ liegt in herrlicher Alleinlage und ist nicht weit von der Côte de Granit Rose mit seinen bizarren Felsformationen entfernt.

Riaudais


Wir bereiten gemeinsam das Frühstück (den Einkauf müsst Ihr selbstverständlich nicht machen). Die Anreise ist zwischen 5. Juli und 8. Juli (Workshopbeginn) möglich. In diesem Zeitraum findet noch kein Workshop statt, aber zum Entspannen und zum Erkunden der Gegend sicherlich eine schöne Vor-Verlängerung Eures Bretagne-Aufenthalts. Der nächstgelegene Flughafen ist Brest, von dort aus habt Ihr auch eine gute Auswahl an Mietwagen (es muss sich aber nicht jeder einen Mietwagen buchen, das kann abgesprochen werden). Die Anreise mit eigenem PKW von zu Hause aus ist ebenfalls möglich und es können sicherlich auch Fahrgemeinschaften gebildet werden.


Was wir (unter anderem) unternehmen:
- der Wald von Huelgot
- das Kloster Beauport
- Côte de Granit Rose
- Tréguir / die Bucht von Morlaix
- Schiffsfriedhöfe
- Tagesausflug Dinan / Mont St. Michel
... und natürlich Leuchttürme fotografieren!

Eure Reiseleiter:

JuergenJürgen Müller

Nikon-Pro Fotograf und Spezialist für Panoramafotografie, Adobe Lightroom, Computertechnik und AV-Schauen (Stumpfl Wings), zuständig für die fotografische Betreuung.


 

 

thumb BettinaBettina Dachgruber

bereist (auch fotografisch) gerne Frankreich und spricht sehr gut französisch. Sie hat die Reise ausgearbeitet, ist also unser Guide vor Ort.