Bretagne

Bretagne Pano

Workshoptermin:
vom 11. August bis 18. August 2018

Belegung:
gelbes ist nur noch 1 komplettes Zimmer frei (freies Zimmer siehe weiter unten); für ein Zimmer suchen wir noch einen Teilnehmer (männlich) zur Doppelbelegung (separate Betten)

Familien mit 3 bzw. 4 Personen können, so lange verfügbar, die Zimmer Chambre "Musicale" / Chambre "La Tanguy" oder Chambre "La Ewen" / dixième point d'initimité buchen

Tamron Academy Logorollei logo


Erlebt mit uns, unterstützt durch Tamron und Rollei, eine Woche die Bretagne, den Traum eines jeden Fotografen. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Es empfiehlt sich die Mitnahme eines stabilen Statives und Grau- / Grauverlaufsfilters.

pdfAusschreibung
pdfPreise und Anmeldeformular


Unsere Unterkunft „la Riaudais“ liegt in herrlicher Alleinlage und ist nicht allzu weit von der Côte de Granit Rose mit seinen bizarren Felsformationen entfernt.

Riaudais


Folgende Zimmer stehen zur Verfügung (bereits gebuchte Zimmer sind durchgestrichen):

Rez-de-chausée (Erdgeschoss):
Bibliotheque, 2 Betten à 90 cm (eigenes WC, gemeinsame Badnutzung 1. Etage)
Chambre RDC, 1 Bett 160 cm breit


Premier étage (1. Etage)
Chambre "La Tanguy", 2 Betten à 90 cm Breite
Chambre "Musicale", 1 Bett 140 cm breit
dixième point d'intimité, 2 Betten à 90 cm Breite
Chambre "La Ewen", 1 Bett 140 cm breit
Chambre "Jaune & blanche", 1 Bett 140 cm breit
Chambre "La Yannis", 2 Betten à 90 cm Breite und Zustellbett

Deuxième étage (2. Etage)
Chambre deuxième étage, 1 Bett 140 cm breit und 2 Betten à 90 cm Breite
Chambre deuxième étage, 1 Bett 140 cm breit und 2 Betten à 90 cm Breite

Badnutzungen laut Zimmerplan; es werden nicht alle Schlafmöglichkeiten genutzt!

pdfZimmerplan


Wir bereiten gemeinsam das Frühstück (den Einkauf müsst Ihr selbstverständlich nicht machen). Die nächst gelegenen Flughäfen sind Brest und Nantes, von dort aus habt Ihr auch eine gute Auswahl an Mietwagen (es muss sich aber nicht jeder einen Mietwagen buchen, das kann abgesprochen werden). Die Anreise mit eigenem PKW von zu Hause aus ist ebenfalls möglich und es können sicherlich auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV könnt Ihr bis St. Brieuc fahren.


Unsere Unternehmungen (Änderungen, auch witterungsbedingt, vorbehalten):

- circuit des falaises
- Kloster Beauport Paimpol
- Schiffsfriedhof Plougrescant
- Le Gouffre
- Mont Saint Michel
- Dinan
- Morieux
- Pleneuf val Andre
- Erquy
- Cap Frehel
- Fort la Latte
- Pontrieux
- Chateau de Tonquedec
- Tregastel (Granitküste)
- Ploumanach (Granitküste)
- La Gacilly
- Saint Just (Menhire)


 
Eure Workshopleiter:

JuergenJürgen Müller

Nikon-Pro Fotograf und Spezialist für Adobe Lightroom, timelaps (Zeitraffer), Computertechnik und Multivisionsschauen, zuständig für die fotografische Betreuung.


 

 

thumb BettinaBettina Dachgruber

bereist (auch fotografisch) gerne Frankreich und spricht sehr gut französisch. Sie hat die Reise ausgearbeitet und ist unser Guide vor Ort.