Toskana

title Tuscany

Workshoptermin:
vom 15. Juni bis 22. Juni 2019 - eigene Anreise!

Belegung:
grnes sind noch ausreichend Plätze frei

Tamron Academy Logorollei logo


Erlebt mit uns den toskanischen Spätfrühling mit morgendlichen Nebeln, grünen Wiesen und der erwachenden Natur. Unsere Unterkunft ist die frei stehende große "Villa Gaeta" mit phantastischem Ausblick. Wenn wir nicht gerade die sanften Hügel der Toskana fotografieren, lädt unser hauseigene Pool und die schönen, landestypisch eingerichteten Zimmer zum Entspannen ein.

Für die abendlichen Bildbesprechungen nutzen wir mein mitgebrachtes Equipment (Notebook, Beamer und Leinwand).

pdfAusschreibung
pdfPreise und Anmeldeformular

Unser Fotoworkshop „Toskana“ führt uns in das Orcia-Tal und in die Crete Senesi. Fotografisch ist das die interessanteste Region in der Toskana mit ihrer im Frühjahr blühenden Natur und die sich mit einem grünen Teppich überziehenden Hügel in honigfarbenen Licht. Wir besuchen aber auch die fotogenen und nicht weit entfernten Städte Siena und Montepulciano und das zum UNESCO Kulturerbe aufgenommene hübsche Städtchen Pienza mit seiner grandiosen Aussicht auf das Val d'Orcia. Wir werden mit unseren Privat-PKW's die Umgebung erkunden (und stehen mit Walkie-Talkies immer in Verbindung).

villa gaeta

Da wir unsere Unterkunft (Bild oben) alleine bewohnen, haben wir abends Zeit und Muse für Bildbesprechungen. Zudem kommen bei diesem Quartier mit großen Pool und der schönen Umgebung auch nichtfotografierende Partner auf „ihre Kosten“.

Nehmt bitte, wenn vorhanden, Euer Notebook oder Tablet mit. Ein Stativ empfiehlt sich nicht nur für Panoramen und Aufnahmen zum Sonnenaufgang und in der „Blauen Stunde“, sondern schult auch den Blick für Bildaufteilungen. Das bevorzugte Bildbearbeitungsprogramm ist Photoshop Lightroom CC.

Bilder unserer bisherige Toskana-Workshops findet Ihr in der Galerie und im Facebook-Album.


Euer Workshopleiter:


Juergen 02Jürgen Müller

Nikon-Pro Fotograf und Spezialist für Adobe Lightroom, timelapse (Zeitraffer), PC-Technik und Multivisionsschauen, Guide und Workshopleiter und zuständig für die fotografische Betreuung.