Venedig

Workshoptermin:
vom 14. Februar bis 19. Februar 2022

Belegung:
grn  es ist nur noch 1 Zimmer (Einzel- oder Doppelbelegung) frei


Venedig im Februar, das heißt, neben der klassischen Städtefotografie den morbiden Charme der Lagunenstadt bei nächtlichem Nebel ebenso zu erfahren wie wunderschöne Spiegelungen in den Kanälen tagsüber zu fotografieren. Außerdem sind keine Menschenmassen wie im Sommer unterwegs und wir genießen bereits den kommenden Frühling.

Wir wohnen in der Albergo San Marco, also zentral in der Nähe des Markusplatzes gelegen, um Exkursionen zu jeder Tages– und Nachtzeit starten zu können.

Treffpunkt am 1. Abend ist um 20:00 Uhr in der Hotellobby (zum gemeinsamen Essen gehen), so dass jeder genügend Zeit für die Anreise hat.

Eine Auswahl von Bildern bisheriger Venedig-Workshops könnt Ihr in meinem facebook-Album ansehen facebook symbol rund

Für Freunde alter Dias: Ihr könnt gerne meine meine Kurzschau "Venedig" mit digitalisierten Dias hier anschauen (900 MByte).  WMV File. Das hat etwas nostalgisches und schon beinahe historischen Charakter. Und ja, am Anfang der Kurzschau bleibt es dunkel, keine "Panik".

 

pdfAusschreibung
pdfPreise und Anmeldeformular


Euer Workshopleiter:

JürgenJürgen Müller

Profi-Fotograf und Spezialist für Adobe Lightroom, timelapse (Zeitraffer), PC-Technik und Multivisionsschauen, zuständig für die fotografische Betreuung.

Er kennt die Lagunenstadt aus vielen Besuchen und Fotoworkshops sehr gut, verläuft sich aber manchmal trotzdem noch in den Gassen.