Bretagne

Bretagne Pano

Workshoptermin:
vom 6. Juli bis 13. Juli 2019

Belegung:
rotes sind keine Buchungen mehr möglich

Die Bretagne, der Traum eines jeden Fotografen. Und wir haben auch die Zeit und Muse, in diesem einwöchigem Workshop die Fotografie in den Vordergrund zu stellen. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

pdfAusschreibung

Eine Auswahl Bilder bisheriger Bretagne-Workshops findet Ihr in meinem facebook-Album.

Unsere Unterkunft „la Riaudais“, die wir alleine bewohnen, liegt ruhig in herrlicher Alleinlage und ist nicht allzu weit von der Côte de Granit Rose mit seinen bizarren Felsformationen entfernt.

Riaudais


Die nächst gelegenen Flughäfen sind Brest und Nantes, von dort aus habt Ihr auch eine gute Auswahl an Mietwagen (es muss sich aber nicht jeder einen Mietwagen buchen, das kann abgesprochen werden). Die Anreise mit eigenem PKW von zu Hause aus ist ebenfalls möglich und es können sicherlich auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV könnt Ihr bis St. Brieuc fahren.


Unsere Unternehmungen (Änderungen, auch witterungsbedingt, vorbehalten):

- Ile de Brehat
- circuit des falaises
- les Chaos du Gouet
- Kloster Beauport Paimpol
- Schiffsfriedhof Plougrescant
- Le Gouffre
- Dinan
- St. Malo
- Pontrieux
- Chateau de Tonquedec
- Tregastel (Granitküste)
- Ploumanach (Granitküste)
- La Gacilly (Fotofestival)
- Saint Just (Menhire)
- Carnoet (Tal der Heiligen)


 
Eure Workshopleiter:

JuergenJürgen Müller

Profi-Fotograf und Spezialist für Adobe Lightroom, timelapse (Zeitraffer), PC-Technik und Multivisionsschauen, zuständig für die fotografische Betreuung.


 

 

thumb BettinaBettina Dachgruber

bereist (auch fotografisch) gerne Frankreich und spricht sehr gut französisch. Sie hat die Reise ausgearbeitet und ist unser Guide vor Ort.

 

 

 

 

Tamron Academy LogoBenro LogoPENTAX LOGO s w